Anreise  v
Abreise  v
Jetzt
Buchen!
prev next

Sandburgen bauen gewusst wie


Der weiße Ostseesand direkt vor unserer Haustür lädt zum Sandburgen bauen ein. So werden ganze Familien zu Baumeistern und beim abendlichen Strandsparziergang können alle die neuen Kunstwerke bewundern.

Damit die Festung etwas länger als nur einen Tag hält, sind hier die besten Tipps, die wir natürlich bei unseren Gästen abgeschaut haben:

  1. Am besten hält der feste Sand, der möglichst nah von der Wasserkante geholt wird. Erfahrene Sandburgenbauer haben natürlich auch einen Eimer zum Wasser holen und eine Schaufel für die Sandbeschaffung dabei. Denn die Sandburg sollte ca. zwei Meter von der Wasserkante entfernt stehen, damit nicht die erste, größere Welle die ganze Anlage zerstört.
  2. Der feste Untergrund, Fachleute sagen, das Fundament, ist eine wichtige Basis. Achten Sie darauf, dass der Sand feucht ist (und möglichst lange feucht bleibt), aber auch nicht zu nass, da er dann nicht gut formbar ist.
  3. Zuerst formen Sie auf dem Fundament einen großen Sandhaufen. Mit Hilfe von Eimern, aufgeschnittenen Plastikflaschen oder der Tupperschale vom Picknick lassen sich dann schöne Formen pressen. Natürlich helfen auch die Hände oder die Schaufel beim Pressen des feuchten Sandes.
  4. Echte Sandburgen-Bau-Profis haben eine Sprühflasche dabei, um den Sand nach der Formung weiter feucht zu halten.
  5. Kleine Verzierungen mit Muscheln oder Steinchen geben Ihrer Sandburg zum Abschluss den ganz besonderen Look.
  6. Am Ende noch ein schönes Foto als Erinnerung an einen kreativen Tag. Dabei müssen Sie natürlich aufpassen, dass das Smartphone nicht in den Sand fällt, denn die Sandentfernung aus einem Smartphone kann eine kniffelige Angelegenheit sein.
Viel Spaß für einen wunderschönen Tag am Ostseestrand.


Hier sind mehr Tipps für den Urlaub mit Kindern:


So bauen Sie die schönste Sandburg

 

» mehr


Ausflugstipp: Ein Besuch der Inselschönheit Hiddensee

 

» mehr
 
Der Rasende Roland auf Rügen

Rasender Roland - die Dampflok auf Rügen

» mehr


Der Familienausflug ins Dinosaurierland Rügen

Spannung und Natur in nur 10 km

» mehr


Fossilien sammlen - gewußt wo!

Ein Rügen-Abenteuer für Groß und Klein.

» mehr


Eine Sage aus Rügen: Der Drak

Mit Märchen und Sagen finden Kinder Rügen noch spannender!

» mehr



Glückliche Kinder = Entspannte Eltern

Warum ein gutes Kinderprogramm jetzt besonders wichtig ist

» mehr

Der Familienausflug – ein Besuch im Rügenpark Gingst

» mehr
Dinosaurierland

Das wird ein super Trip

Auf geht's zum größten Natur- und Freizeitpark auf Rügen.

» mehr


Die ganze Famile genießt den Urlaub

Warum Rügen das ideale Reiseziel für den nächsten Urlaub ist

» mehr


Nicht nur als Schlechtwetter-Programm

Wie Kegeln auch den Nachwuchs begeistert.

» mehr

Heute geht es auf den Bauernhof – den Erlebnisbauernhof Kliewe

» mehr
Familienurlaub

Basteln mit Muscheln

Ein Ferienerlebnis für die ganze Familie.
 

» mehr
Familienurlaub

Mit Kind

und Kegel auf Rügen.

» mehr
Unsere Tagespreise
Unsere tagespreise
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !
  • Ihre Anreise:
  • Ihre Abreise:
Contact Us
Direct Anfrage

 
HolidayCheck.de
90%
Weiterempfehlung
Rügener Inselgeschichten
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Wir sind für Sie da!
Für perfekte Tagungen, tolle Feste und Gruppenreisen



Telefon
+49 (0) 38391 44555

E-Mail
verkauf@aquamaris.de
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !