Anreise  v
Abreise  v
Jetzt
Buchen!
prev next


Nordic Walking für Jung und Alt


Liebe Rügenfreunde!

„Nordic Walking“ – schon wieder so ein Trendname! Wir könnten doch genauso „Spazierengehen mit Wanderstöcken“ sagen.

Ganz so einfach ist es aber doch nicht. Nordic Walking ist ein Sport.
Und so wie jede andere Sportart will auch Nordic Walking gelernt sein. Denn die richtige Technik bei der Handhabung der Stöcke, Gehgeschwindigkeit, Terrain und Dauer sind wichtig. Genauso wie die passende Ausrüstung und die richtige Vorbereitung.

Nur dann hat man Spass an der Bewegung und nur dann ist es auch tatsächlich gut für die Gesundheit.

 
Wie fördert Nordic Walking die Gesundheit?

Mit der richtigen Technik verbraucht man beim Nordic Walking rund doppelt so viel Energie wie beim Gehen ohne Stöcke.

Die schwungvolle Bewegung stärkt Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, kräftigt Muskeln und Knochen und unterstützt beim Abnehmen.

Das vor und zurück Schwingen der Stöcke kräftigt zusätzlich Arme, Schultern und Rücken.

Bewegung in intakter Natur hilft auch bei Depressionen. Gerade im Winter ist Nordic Walking daher eine besonders gesunde Sportart - für Körper und Seele. Und Sie können sie ganzjährig und überall ausüben!



 
Für Nordic Walking ist man nie zu alt!

Auch in der Rente kann man noch zum Sportler werden! Als sanfter Ausdauersport ist Nordic Walking dafür bestens geeignet. Denn es senkt das Risiko für zahlreiche Altersbeschwerden wie Diabetes, Osteoporose, Bluthochdruck und Rückenschmerzen.

Am besten Sie lassen sich erst mal die richtige Technik erklären.
In der AQUAMARIS Strandresidenz Rügen gibt es regelmäßig Einführungen und Tipps für die schönsten Nordic Walking Routen.

Hier trifft man nicht nur Gleichgesinnte, sondern kann auch die Stöcke gleich ausleihen.




 
Was braucht man zum Nordic Walking?

Natürlich erst mal die Stöcke!

Im Vergleich zu anderen Sportgeräten sind Nordic Walking Stöcke sehr günstig. Die Preise bewegen sich zwischen € 35,00 und € 200,00. Wichtig ist die Längenverstellbarkeit, gut sitzende Handschlaufen und ein möglichst geringes Gewicht.

Wichtig sind auch passende Schuhe: Gut gedämpfte Laufschuhe eignen sich für Nordic Walking am besten. Sie dürfen nicht zu eng sitzen, damit die Zehen genug Bewegungsfreiheit haben.

Ideal ist atmungsaktive Funktionskleidung, aber auch jedes sportlich-bequeme Outfit ist möglich. Im Winter am besten in vielen dünnen Lagen. Als oberste Schicht ist eine wind- und wasserfeste Jacke mit Kapuze eine gute Wahl.
 


Nordic Walking auf Rügen

Natürlich kann man diesem Sport überall frönen, selbst in der Stadt. Aber harter Asphalt ist natürlich nicht der ideale, gelenkschonende Untergrund. 

Besser sind weichere Wege durch Wald und Wiese oder am Strand.

Davon gibt es in Rügen natürlich reichlich: Durch die Buchenwälder im Nationalpark Jasmund, durch Wiesen entlang des Breeger Bodden oder am langen Strand direkt vor der AQUAMARIS Strandresidenz Rügen.



Nach dem sportlichen Auspowern gibt es dann nichts Schöneres als Schwimmbad, Sauna und Massage in unserem Wellness Bereich zu genießen!
 

Lesen Sie auch folgende "sportliche" Beiträge:

Die schönsten Wanderungen auf Rügen

Buchen sollst Du suchen - im Nationalpark Jasmund

Die besten Trendsportarten

Sport im Urlaub - die Mischung macht's

Ab in die Sauna

 
Unsere Tagespreise
Unsere tagespreise
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !
  • Ihre Anreise:
  • Ihre Abreise:
Contact Us
Direct Anfrage
Bewertungen
HolidayCheck.de
91%
Weiterempfehlung
Rügener Inselgeschichten
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Ich bin für Sie da!
Romy Paul
Ihre Ansprechpartnerin für perfekte Tagungen, tolle Feste und Gruppenreisen

test

Telefon
+49 (0) 38391 44555

E-Mail
bankett@aquamaris.de
HolidayCheck.de


 
Direct Anfrage
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Tagesprogramm

Keine Einträge.

Kulinarische Events

Keine Einträge.
Unsere Veranstaltungen