Anreise  v
Abreise  v
Jetzt
Buchen!
prev next

Liebe Rügenfreunde,

heute entführen wir Sie auf das wunderschöne Jagdschloss Granitz. Eine knappe Autostunde entfernt, führt Sie der Weg entlang der Küste durch Glowe, Sagard, Prora und Binz wo man am herrlich weißen Strand eine erfrischende Badepause einlegen kann bevor es dann mit dem Jagdschloss Express von der Seebrücke Binz auf den Tempelberg geht, auf den man nicht mit dem Auto gelangt.
 

Die Geschichte in Kürze

Das Schloss wurde vom Berliner Architekten Johann Gottfried Steinmeyer entworfen und in  den Jahren 1837 – 1846 erbaut. Es wurde eigens für die Fürsten zum Zwecke der Jagd erbaut, derer die adligen Familien damals passioniert nachgingen. Granitz galt zu dieser Zeit zu einem der besten Jagdreviere. Der Bauherr, Fürst Wilhelm Malte 1. zu Putbus beauftragte für den 38 Meter hohen Mittelturm aber den schon damals berühmten und anerkannten Architekten Karl-Friedrich Schinkel.
Vom Turm aus, hat man bei klarem Wetter einen herrlichen Ausblick über die gesamte Insel.

 

Das leibliche Wohl

Für die kulinarischen Genüsse sorgt im Kellergewölbe des Schlosses das urige Wirtshaus „Alte Brennerei“. Hier werden Sie mit regionalen Köstlichkeiten und deftigen Brotzeiten verwöhnt. Der selbstgebackene Kuchen ist übrigens ein echter Geheimtipp der Insel.


Besondere Veranstaltungen

Selbstverständlich werden klassische Führungen durch das geschichtsträchtige Schloss aber auch verschiedenen Themen Führungen oder Familienführungen angeboten. Saisonal sowie thematisch finden auf dem Schloss auch Veranstaltungen wie Herbstbeginn, Mittelalterspektakel oder Jagdhornklänge statt.
Wenn wir Ihre Neugierde auf dieses prachtvolle Schloss gemacht haben  finden Sie hier weitere Informationen.

Die Winter-Führung am 22. Dezember 2016

„Und selbst im Winter voll einsamer, stiller und malerischer Größe. Sie ist ein alter heiliger Urwald, eine freundliche Wildniß, wie ein Park zu durchwandeln.“
Mit der dunklen Jahreszeit und dem Advent wird es ruhiger, gemütlich und familiär. Eine Führung erkundet das Wohnen im Jagdschloss und fragt, wer im Winter die Granitz besuchte. Vielleicht liegt bereits Schnee und es sind Spuren der Waldbewohner zu finden? Eine Kleinigkeit wird auch gebastelt, falls kurz vor Weihnachten noch eine besondere Verpackung gebraucht wird…

Termin:

Do. 22.12.2016 11:15 Uhr

Information:

Geöffnet bis zum 23. März: Dienstag - Sonntag 10 bis 16 Uhr
Eintritt für Erwachsene: 6,00 €

Lage & Anfahrt:
Das Jagdschloß Granitz auf dem 106 m hohen Tempelberg liegt 3 km südöstlich von Binz inmitten des größten zusammenhängenden Buchen-Mischwaldgebietes Norddeutschlands. Von der Aquamaris Strandresidenz benötigen Sie ca. 50 Minuten für knapp 40 Kilometer mit dem Auto.


Der Schokoladenhimmel

Auf dem Rückweg sollten Sie unbedingt noch einen kleinen Abstecher in die Confiserie Schokolat Zirkow machen. Mit dem Auto sind Sie entlang der 196 in nur 15 Minuten am Ort der süßesten Versuchung. Folgen Sie einfach der Ausschilderung und Sie gelangen an eine große Fachwerkscheune. Dort erwartet Sie ein Zeitreise in die Zeit Ihrer Großmutter. Die Einrichtung ist so liebevoll gestaltet mit dutzenden Kaffeekannen, Gedecken mit Sammeltassen und gehäkelten Deckchen, dass man der Zeit entflieht und sich ganz dem Genuss der selbstgebackenen Kreationen des Konditors, Schokolatier und Ehemann Harry hingibt. Im Sommer kann man die süßen Köstlichkeiten auch im Bauerngarten genießen.

 

 

Unsere Tagespreise
Unsere tagespreise
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !
  • Ihre Anreise:
  • Ihre Abreise:
Contact Us
Direct Anfrage
Bewertungen
HolidayCheck.de
91%
Weiterempfehlung
Rügener Inselgeschichten
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Ich bin für Sie da!
Romy Paul
Ihre Ansprechpartnerin für perfekte Tagungen, tolle Feste und Gruppenreisen

test

Telefon
+49 (0) 38391 44555

E-Mail
bankett@aquamaris.de
HolidayCheck.de


 
Direct Anfrage
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Tagesprogramm

20.07.2019
21.07.2019
22.07.2019
23.07.2019

Kulinarische Events

Keine Einträge.
Unsere Veranstaltungen