Anreise  v
Abreise  v
Jetzt
Buchen!
prev next

Eine Tour über die Insel: Shopping, Felsen, Sonnenuntergänge

Liebe Rügen Fans ...

...und solche, die es noch werden wollen. Diese Gruppe ist hier ausdrücklich angesprochen, denn bald schon könnten auch Sie diese sonnenreiche Insel aufsuchen. Gründe dafür gibt es vermutlich so viele, wie es Besucher gibt. Jede kann hier "sein Rügen" finden, seine spezielle Mischung, die immer unter dem Dach Sonne, gute Luft, Tradition und Erholung steht. Wir wollen Ihnen hier einige der vielen Facetten der Insel vorstellen, und Sie stellen sich daraus Ihr Programm zusammen - oder ein ganz anderes. Rügen ist nun einmal auch die Insel der Individualisten, der Urlauber, die nicht "sehen und gesehen werden" anstreben, sondern den Genuss von Grund auf.
 

Bergen RügenEin Tag in der Stadt

Egal, wie das Wetter ausfällt, einmal überkommt wohl jeden Urlauber der Wunsch danach, ein bisschen bummeln zu gehen. Das können Sie auch ausführlich tun, wobei jede der Städte auf der Insel ihre gemütliche Gangart aufweist, so dass Sie nie in Stress irgend einer Art verfallen. Bummeln ist hier also wörtlich gemeint. Besuchen Sie die Städte Bergen, Binz oder Sassnitz, lassen Sie sich einfach von den schönen weißen Häusern begeistern. Die berühmte Bäderarchitektur dieser Region wird Ihnen in jedem Fall ein majestätisches Gefühl verleihen. Ja, hier haben früher auch Kaiser ihre Kur gemacht. Heue sind Sie dran. Shoppen können Sie hier in netten Boutiquen, Sie können aber auch sehr gut essen, von Italienisch bis rustikal "Meckpommerisch" ist vieles dabei.



 
Radfahren

Auf die Räder geschwungen!

Wenn Sie die Insel möglichst gut kennen lernen wollen, haben Sie diverse Möglichkeiten. Sie können natürlich Ihre Tour mit dem PKW antreten und halten, wo Sie wollen. Sie können sich aber auch auf ein Leihrad schwingen und - immer gegen den Wind - jeden Tag eine andere Ecke erkunden. Wie sportiv Sie es mögen, wissen Sie selbst am besten, aber der Kampf gegen Wind und auch mal gegen das Wetter macht auf jeden Fall rote Wangen und viel Spaß. Umso mehr werden Sie abends die Sauna oder die Spa Anwendungen in Ihrem Hotel genießen. 
 





Findlinge: sich einmal ganz klein fühlen

Rügen bietet Ihnen aber auch etwas, das nicht nur Kinder buchstäblich großartig finden: die Findlinge. Wenn Sie eher nüchtern sind, werden Sie sich mit der geologischen Geschichte dieser Brocken beschäftigen. Wenn Sie ein romantischer Typ sind, der sich gerne bezaubern lässt - und Rügen hat diese Wirkung auf die Besucher - können Sie sich aber auch eine nette Story einfallen lassen, Hat hier Riese Max sein Spielzeug liegen lassen und ist gerade mal kurz an den Strand gegangen? Dann müssen Sie sich beeilen, die Findlinge aus der Nähe zu betrachten. Wenn Sie eine andere Geschichte dazu im Kopf haben, machen Sie Rast im Schatten des Steinbrockens und verspeisen Sie den mitgebrachten Rügenfisch. 
 

Mit der Staffelei an den Felsen

Auch wenn Sie denken, dass Sie nicht künstlerisch begabt sind, kann es sein, dass Sie plötzlich finden: "Diesen Kreidefelsen möchte ich unbedingt festhalten, und zwar nicht mit dem Fotohandy, sondern mit Stift, Tusche und Block". Auch dies wird des Öfteren beobachtet, da Rügen diese Entschleunigung bereit hält, die sonst gestresste Menschen plötzlich Zeit finden lässt. Sie können diesen Effekt nutzen, indem Sie sich an einen Felsen setzen, mit Stiften und Aquarellfarben die Stimmung einfangen. Wenn Sie nur Lust darauf haben, ein paar Steine als Souvenir mit zu nehmen, auch recht. Wer weiß, ob nicht ein Hühnergott mit magischen Fähigkeiten dabei ist - den Sie später immer noch mit einem Stift zeichnen können. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, vor Ihnen haben das schon so viele Menschen gemacht, der Zauber Rügens wirkt eben dauerhaft. 
 

Die zerklüftete Insel - viele Ziele bieten sich an

Wenn Sie einen Blick auf die Umrisse von Rügen werfen, wird Ihnen klar, dass Sie es nicht mit einem glatten, gefälligen Eiland zu tun haben, sondern mit einer Insel, die sich jeglicher Beschreibung entzieht. Nehmen Sie sich doch für jeden Tag eine neue Ecke vor, eine Halbinsel wie Jasmund oder Wittow als eigene Regionen. Oder reisen Sie ans obere Ende der Insel, wo nur noch Sie und der Wind und ein paar Möwen warten. Sie werden das Gefühl bekommen, dass Rügen wie ein Gebilde ist, das man sich immer wieder neu erobern muss. Tun Sie das, ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an, und nehmen Sie sich Ihre "Facette des Tages" vor. Ein Stück Heide, ein Felsen, der Bodden ist auch noch da. Wird man Rügen je ganz kennen? Selbst viele Insulaner verneinen das. Ein Wiederkommen lohnt also immer!. 
 

SonnenuntergangAm Ende des Tages wartet das Highlight

Da Rügen ja von der Sonne verwöhnt wird, können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf bauen, dass Ihnen abends noch ein echtes Spektakel blüht: der Sonnenuntergang. Ob Sie ihn von der Terrasse des Hotels aus bestaunen oder ob Sie sich am Strand einfinden: Dieses Rot, dieses fast unwirkliche Farbenspiel wird Ihnen jeden Tag das Gefühl geben, dass Sie Zeuge eines Wunders waren. Dieses Rot, Blau, milchige Weiß macht süchtig, Sie werden sehen!

Wenn Sie jetzt richtig neugierig geworden sind, fahren Sie einfach auf die Insel. Und wenn Sie mögen, schicken Sie einen Kommentar zu diesem Artikel oder lassen uns an Ihren Gedanken und Eindrücken teilhaben. Einfach an "inselgeschichten@aquamaris.de" schreiben, wir freuen uns über weitere Facetten der Insel!
Unsere Tagespreise
Unsere tagespreise
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !
  • Ihre Anreise:
  • Ihre Abreise:
Contact Us
Direct Anfrage
Bewertungen
HolidayCheck.de
91%
Weiterempfehlung
Rügener Inselgeschichten
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Ich bin für Sie da!
Romy Paul
Ihre Ansprechpartnerin für perfekte Tagungen, tolle Feste und Gruppenreisen

test

Telefon
+49 (0) 38391 44555

E-Mail
bankett@aquamaris.de
HolidayCheck.de


 
Direct Anfrage
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Tagesprogramm

20.11.2019
21.11.2019
22.11.2019
23.11.2019

Kulinarische Events

Keine Einträge.
Unsere Veranstaltungen