Anreise  v
Abreise  v
Jetzt
Buchen!
prev next
 

Die schönsten Wanderungen auf Rügen



Liebe Rügenfreunde,

Wenn es zum Baden schon zu kühl ist und sich die Strände leeren, dann ist auf Rügen die ideale Zeit, um ausgedehnte Wanderungen zu unternehmen. Deshalb verraten wir heute unsere drei Lieblingsrouten, die als Rundwege besonders abwechslungsreich sind:


Rundweg Nationalpark Jasmund, ca. 5 Stunden
 
Der Nationalpark Jasmund ist etwas ganz Besonderes. Das fand auch unsere Bundeskanzlerin bei ihrem Besuch im letzten Jahr. Denn als kleinster Nationalpark Deutschlands beherbergt der Jasmund den größten zusammenhängenden Buchenwald an der Ostsee! Im Jahr 2011 wurde Jasmund sogar der UNESCO Welterbe Status verliehen. Jetzt im Herbst ist die Farbenpracht besonders eindrucksvoll, deshalb ist diese Tour ein Muss für alle Rügen-Wanderer.

Wir starten am Bahnhof in Sassnitz, wo man auch parken kann. Nun gehen wir rechts zur Merkelstrasse, queren die Gleise und wenden uns wieder rechts auf die Waldstrasse. Am Friedhof vorbei folgen wir der Markierung „M Roter Strich“ bergan und oben nach rechts, auf der Puttbuser Landstrasse, bis wir auf den Wanderweg „E10“ erreichen. Auf ihm bleiben wir bis Rusewase und folgen der "M Roter Strich“ durch den herrlichen Buchenwald.

Am Ortsrand von Hagen biegen wir nach rechts ab und gleich darauf nach links auf den Wanderweg Königstuhl. Beim Alten Torfmoor treffen wir auf Verbindungsweg „M Gelber Strich“. Diesem folgen wir nach rechts bis zum wunderschönen Herthasee mit seinen Opfersteinen. Von hier gibt es einen tollen Blick auf die wuchtigen Wälle der Herthaburg, ehe wir das Nationalparkzentrum erreichen – ideal für eine Rast.

Anschließend folgend wir dem Wanderweg zur Victoriasicht (nun wieder am „E 10“). Der Hochuferweg bietet wunderschöne Ausblicke auf den Königsstuhl und die Steilküste. Auf diesem Weg wandern wir zurück nach Sassnitz. Ein Bummel durch den Ort lohnt sich auf jeden Fall, ehe es zurück zum Bahnhof bzw. Ihrem Parkplatz geht.

Diese Route erfordert mit 21,4 km Länge zwar eine gute Grundkondition, ist aber durch wenig Höhenunterschiede und gute Wege in 5 Stunden Gehzeit bequem zu bewältigen.


Rundwanderweg Breeger Bodden, 2,5 Stunden

Zu dieser Wanderung können Sie gleich von der AQUAMARIS Strandresidenz Rügen aus starten.
 
Wir queren die Wittower Strasse und nehmen den Weg durch den Wald bis wir beim Feriendorf Windland wieder die Strasse erreichen. Wir wenden uns nach links, queren die Strasse und und folgen der blauen „E 10“ Markierung durch den Wald und an einem Campingplatz vorbei. Weiter geht’s durch den Wald, ganz nah der Breeger Bodden an unserer rechten Seite. Vorbei an dem Naturdenkmal Japanische Lärche erreichen wir den Gelmer Ort. Das kleine Hochufer bietet tolle Ausblicke auf Bodden und Ufer.

Hinter der Försterei in Gelm gehen wir nach links und wandern weiter durch den Werder Forst. An einer Kreuzung im Wald verlassen wir den Fernwanderweg
"E 10“ und biegen nach rechts Richtung Wittower Straße ab, die wir überqueren und wenige Meter nach links laufen. Bei der ersten Möglichkeit rechts biegen wir wieder in den Wald ab und wandern geradeaus zum Strand. Nun geht es weiter nach links, zurück in Richtung Juliusruh, am feinsandigen Strand der Schaabe, bis wir wieder die AQUAMARIS Strandresidenz Rügen erreichen.

Diese Wanderung hat eine Länge von 8,8 km, verläuft aber völlig eben, sodass sie 2,5 bis 3 Stunden gut zu bewältigen ist. Damit ist diese Tour familientauglich, besonders weil Kinder sehr gerne Blätter und Muscheln sammeln.


Insel Hiddensee, 3 oder 4 Stunden
 
Ein Besuch der Insel Hiddensee steht meist ohnehin auf der Liste der interessantesten Ausflugsziele auf Rügen. Warum also die Insel nicht gleich bei einer Wanderung erkunden?

Wir nehmen die Fähre von Schaprode und starten im Hafen von Kloster. Zuerst wandern wir geradeaus durch den Ort, an einem kleinen Platz nehmen wir den Leuchtturmweg rechts in Richtung Steilküste. Es geht bergan auf den den Dornbusch, das bewaldete Hochland im Norden der Insel. Wir gehen jetzt aber nicht geradeaus zum Leuchtturm, sondern nehmen den Weg rechts bergab in Richtung Bessin.

Unten am Vitter Bodden angekommen, geht es links in den Hauptweg. Wer möchte, kann nun nach rechts in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und durch ein Tor in die Weidelandschaft Altbessin bis zur Landspitze und wieder zurück wandern (Gesamt: 5 km). Oder wir halten uns geradeaus, bis der Hauptweg in einer Linkskurve in einen Pfad übergeht.

Kurz darauf erreichen wir den Swantwitberg – ein kurzer Abstecher hinauf und wir werden mit einer besonders schönen Aussicht belohnt. Anschließend führt der Pfad parallel zur Küste wieder ein Stück bergab, bevor wir die nächste Abzweigung nach links nehmen. Wenig später biegen wir rechts ab, um den Leuchtturm, das Wahrzeichen der Insel, zu erreichen. Schließlich gehen wir bergab und folgen dem Hauptweg bis zum Ausflugslokal Klausner – ein idealer Platz für eine gemütliche Rast.

Danach wandern wir rechts am „Klausner“ vorbei, folgen der Beschilderung zum Strand, den wir über eine Treppe erreichen. Dort halten wir uns links und wandern an der Küste entlang zurück nach Kloster. Über den Kirchweg geht es geht vorbei an Heimatmuseum, Gerhart-Hauptmann Haus, Kirche und Friedhof. Wir biegen am Ende des Kirchwegs in den Hafenweg, um zum Fährhafen zurückzukehren.

Ohne den 5 km Abstecher zur Landspitze in der Weidelandschaft Altbessin ist der Rundweg 10,5 km lang, es sind insgesamt 190 Höhenmeter zu erklimmen, die Wege sind jedoch gut und leicht begehbar.


Lesen Sie auch folgende passenden Blogs:

Wandern auf Rügen

Wandern mit Kindern

Die schöne Insel Hiddensee

UNESCO Welterbeforum im Nationalpark Jasmund 
 
Unsere Tagespreise
Unsere tagespreise
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !
  • Ihre Anreise:
  • Ihre Abreise:
Contact Us
Direct Anfrage
Bewertungen
HolidayCheck.de
91%
Weiterempfehlung
Rügener Inselgeschichten
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Ich bin für Sie da!
Romy Paul
Ihre Ansprechpartnerin für perfekte Tagungen, tolle Feste und Gruppenreisen

test

Telefon
+49 (0) 38391 44555

E-Mail
bankett@aquamaris.de
HolidayCheck.de


 
Direct Anfrage
Unsere Veranstaltungen
Jetzt Buchen!Jetzt Buchen !

Tagesprogramm

Keine Einträge.

Kulinarische Events

Keine Einträge.
Unsere Veranstaltungen